Zyklon - Staubabscheider

Immer wieder ist es im industriellen Prozess notwendig, Partikel aus dem Luft-/Gasstrom abzuscheiden. Dabei kann es um die Rückgewinnung von Rohstoffen gehen, aber auch um die Reinigung des Luftstroms. Im JACOB Sortiment gibt es dafür Zyklone im Standardprogramm. Sie versetzen den Luftstrom in Rotation. Partikel werden dabei unter Ausnutzung der Fliehkraft ausgeschieden. Da es sich um ein passives Bauteil handelt, hängt die Wirksamkeit von zahlreichen Faktoren ab, wie beispielsweise der Leistung des Ventilators. Unsere Fachleute stellen gerne ihre Erfahrung zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Auswahl des passenden Zyklons. Im Standardprogramm fertigt JACOB Zyklone im Durchmesserbereich von 250 bis 1000 Millimetern mit gebördelten Anschlüssen, Zyklone mit Durchmessern von 1120 bis 2500 Millimetern mit angeschweißten Flanschen. Sollte im Standardbereich nicht die richtige Größe für eine spezielle Herausforderung dabei sein, fertigt JACOB Zyklone nach Ihrem Wunsch.


 
 
Downloads

Produktinformationen
Katalog
< zurück zur Übersicht